mondlicht MOVE - Der Aufnahmeprozess

KONTAKTAUFNAHME

Für erste Informationen oder eine Terminvereinbarung für ein Kennenlernen unserer Einrichtung erreichen Sie uns telefonisch oder per Email.

 

Tel: 030 – 960669181; Fax: 030 – 96069183

mondlichtmove@nwik.de

 

Falls die Kontaktaufnahme nicht durch das Jugend- oder Sozialamt stattgefunden hat, empfehlen wir, das zuständige Amt über ihren Hilfebedarf und den Termin zum Informationsgespräch zu informieren.


aufnahmeverfahren

Nach Kontaktaufnahme erfolgt die Vereinbarung eines Gesprächs zum ersten Kennenlernen und zum Austausch von Informationen. Zu diesem Gespräch können Sie gern für Sie wichtige Bezugspersonen mitbringen. An dieser Stelle werden Ihnen das Konzept unserer Einrichtung sowie unsere Arbeitsweise vorgestellt und wir beantworten gern Ihre Fragen. Falls Sie auch weiterhin an einer Aufnahme interessiert sind, findet ein weiteres Gespräch statt.

 

Das zweite Gespräch dient dem intensiveren Kennenlernen und der Klärung der Frage, ob Mondlicht Move das geeignete Angebot für Sie sein könnte. Die Entscheidung dazu, teilen wir uns gegenseitig nach einer Bedenkzeit von mindestens einem Tag mit.

 

Der nächste Schritt ist die Beantragung der Kostenübernahme beim Jugendamt oder beim Sozialamt.

 

Nach dem positiven Signal des Kostenträgers erfolgt der Einzug mit einem Einzugsritual.